Puenktlich auf den Herbst: Die Single ‘I chume immer z’spaet’

Single: I chume immer z’spät
Digital Release: 24.10.2014
Musik & Text: Patrik Zeller
Brass Arrangement: Patrick Schnyder
Mix: Benfay
Mastering: Robert L. Smith
Buy: iTunes, bandcamp, CD Baby

David Elmiger:
Die zweite Mundart-Single von Play Patrik
erscheint genau zum passenden Zeitpunkt.

«Ich chumme immer z’spät» singt Patrik Zeller aka Play Patrik in seinem neuen Song. Die zweite Mundart-Single des charmanten Chansonniers kommt überhaupt nicht «z’spät», sondern genau zum richtigen Zeitpunkt.

Die neue Komposition des Berners Play Patrik passt bestens zur aktuellen Jahreszeit. Das freche Stück dringt direkt in die Ohren der Zuhörer und bringt Sonne in die Herzen. Mit seinen leichten, aber nicht seichten Melodien zeigt Theatermusiker und Bandleader Patrik Zeller erneut ein Händchen für kreative und überraschende Songs. Und als Liedtexter unterstreicht er auch mit dieser Single seine humorvolle und augenzwinkernde Seite.

Die neue Single «I chume immer z’spät» lässt auf baldiges Erscheinen des Albums «Hättiwäri» hoffen, das für Beginn 2015 angekündigt ist. Wir dürfen uns also auf weitere musikalische Aufsteller freuen, die uns der kreative Musiker und Komponist schon bald präsentiert.

Single mixed up

“Ein guter Song funktioniert in verschiedenen Gewändern”, meinte vor geraumer Zeit ein Musiker, der sich selbst locker musikalisches Chamäleon nennen könnte und der aktuell mit seinem schillernden Projekt auf Dauertour in Europa ist. Klingt gut. Zumindest macht es Spass, mit vorhandenem Material zu spielen und das geht mit der aktuellen Single ‘Hüt ghört eifach e chli mir’ vorzüglich. Viel Vergnügen!

New single out!

Artist: Play Patrik
Single: Hüt ghört eifach e chli mir
Genre: Pop/Mundart
Release: 23. Mai 2014
Vertrieb: CD Baby
Available @ iTunes
Die neue Single von Play Patrik: Mit Mundart, Charme und Drive in den Sommer. Theatermusiker und Bandleader Patrik Zeller veröffentlicht als Play Patrik eine sommerliche und kecke Singleauskopplung. «Hüt ghört eifach e chli mir» ist ein Vorgeschmack auf das neue Album «Hättiwäri», das im Herbst 2014 erscheint. Play Patrik überrascht dieses Mal nicht nur mit einer neuen kreativen Komposition – nein, er singt jetzt auch auf Berndeutsch.
Mit «Hüt ghört eifach e chli mir» dringen frische und sommerliche Schwingungen durch die Lautsprecher und Kopfhörer. Die neue Singleauskopplung des musikalischen Tausendsassas Play Patrik ist ein verspielter, warmer Song, der Lust aufs Wegfahren und Entspannen macht. Das Stück hat einen beschwingten, Mariachi-mässigen Groove und regt zum Tanzen an. Wie der Titel verrät, singt und textet der Musiker jetzt so, wie ihm der Schnabel gewachsen ist: Man hat als Zuhörer einen ganz direkten Zugang zum Song. Play Patrik will mit «Hüt isch eifach e chly mir» und dem neuen Album kleine Anekdoten erzählen. Kurze musikalische Geschichten, die er mit einem Augenzwinkern vorträgt.
Und wie geits witer? Am besten erlebt man das kleine Spektakel diesen Sommer im Rahmen eines Le son d’été-Konzerts. Dort wird Play Patrik als Trio erste Gehversuche machen und das Publikum mit Charme und Esprit verzaubern.
Go to top